Deja Vu

Mit dem Konzept der Wandelbarkeit trifft die Uhrenmarke Deja vu den Zeitgeist, der die gegenwärtige Schmuckwelt beherrscht.

Das System ist denkbar einfach. Die Schmuckscheiben werden mit einem Gummiring am Gehäuse fixiert und sind mit Hilfe der Montagenadel einfach und schnell auswechselbar. Der modischen Deja vu Uhr kann man so mit wenigen Handgriffen ein völlig neues Aussehen verleihen, so dass sie einfach zu jedem Outfit passt. Ob elegant oder leger, mit über 1000 Schmuckscheiben zum Aufstecken und mehr als 100 Uhrenbändern sowie Spangen ergeben sich Tausende von Kombinationsmöglichkeiten, um der Uhr das
individuelle Antlitz nach Lust und Laune zu geben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heidi Hartlieb